home| kontakt| impressum

Agenda

Konzerte 2012 mit Liuto forte

Unsere Instrumente werden von Lautenisten und Gitarristen weltweit in Konzerten verwendet. Inzwischen haben diese Konzerttermine einen Umfang erreicht, der es unmöglich macht, sämtliche Auftritte an dieser Stelle aufzuführen und aktuell zu halten. Deshalb haben wir uns entschieden, für Sie Kurzbeschreibungen der Tourneen von Liuto forte-Spielern und ihrer Programme für einen ersten Überblick zusammenzustellen und Links auf die entsprechenden Homepages der Künstler beizufügen, auf denen Sie die genauen und aktualisierten Konzerttermine finden können. Zusätzlich werden hier auch einzelne Termine aufgenommen, die uns sporadisch von Liuto forte-Spielern mitgeteilt werden. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind ohne Gewähr.

Konzerte mit Eric Bellocq

32 Auftritte in: Frankreich, Japan, die Niederlande, Belgien, Deutschland, Schweiz, Spanien und Italien.
Der französische Lautenist Éric Bellocq, dessen Repertoire von Renaissance- über Barockmusik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen reicht, wird in diesem Jahr in 32 Konzerten und auf mehreren Festivals und Tourneen in Europa mit dem Liuto forte zu hören sein. Neben Solo- Ensembleauftritten sowie Veranstaltungen mit den bekannten Countertenören Dominique Visse und Damian Guillon wird er ein gleichermaßen hörens- wie sehenswertes Programm zu Bach mit dem Jongleur (!) Vincent de Lavenère präsentieren. Die einzelnen Aufführungsorte, Termine und Programme finden Sie unter: www.bellocq.info

Konzerte mit André Burguete

Der Lautenist André Burguete gilt als Spezialist für Lautenmusik des 18. Jahrhunderts, insbesondere für die Werke von Sylvius Leopold Weiß und Johann Sebastian Bach. In den vergangenen Jahren entwickelte er eine eigene Spieltechnik für den Liuto forte und entschlüsselte die den Bachschen Lautenwerken zugrundeliegenden spieltechnischen Strukturen (www.bach-lautenwerke.de). Konzertvereinbarungen mit dem Erfinder des Liuto forte können unter andre.burguete@liuto-forte.com getroffen werden.

Konzerte mit Luciano Còntini

Der international renommierte, durch zahlreiche Solo- und Ensembleaufnahmen bekannte Lautenist Luciano Còntini spielt seit 2001 auf einem Liuto forte. Informationen über derzeitige Aktivitäten finden Sie unter: www.contini.at


Konzerte mit Christian Hostettler

Der Gitarrist Christian Hostettlers tritt seit 2005 regelmäßig mit seinem Liuto forte in Solo- und Kammermusikkonzerten in der Schweiz und in Deutschland auf. Unter anderem wird er auch in diesem Jahr seine reizvollen musikalisch-literarischen Programme mit dem Sprecher Franziskus Abgottspon fortsetzen (z.B. „Wollust & Wohlklang“ mit Lautenmusik von S.L.Weiß und Texten aus dem 16. und 17. Jahrhundert). Termine und Programme finden Sie unter: www.allegretto.ch

Konzerte mit Elisabeth Trechslin

Die schweizerische Gitarristin Elisabeth Trechslin absolvierte Ihre Ausbildung am Konservatorium Winterthur und schloss Ihre Konzertausbildung mit Auszeichnung ab. Seit Februar 2009 ist sie in Besitz eines Liuto forte. Sie tritt in solistischen Konzerten mit Gitarre und Liuto forte sowie gemeinsam mit Stefan Alder (Gitarre) und Dorothee Labusch (Gesang) auf. Termine und Programme finden Sie unter: www.elisabethtrechslin.ch

Konzerte mit Christian Vasseur

Der Gitarrist, Lautenist und Komponist Christian Vasseur ist ein außerordentlich vielseitiger Musiker und begnadeter Meister der freien Improvisation. Sein Repertoire umfaßt ein eindrucksvolles Spektrum europäischer und außereuropäischer Stilrichtungen. Seit 2010 tritt er mit dem Liuto forte vor allem in Frankreich und Belgien auf. Termine und Programme finden Sie unter: christianvasseur.weebly.com.