home| kontakt| impressum

Tiorba forte (römische Theorbe)

14-saitig:
Stimmung G A H C D E F G A d g h e a
oder F G A H C D E F G c f a d g
Mensur Griffbrettsaiten 80 cm, Mensur Bordun 120cm
(andere Mensuren nach Absprache)
Festbünde (bewegliche Bünde auf Wunsch)
Einzelbesaitung (Doppelbesaitung der Griffbrettchöre auf Wunsch)
Anzahl der Deckenbünde nach Wunsch

Continuoinstrumente können von den akustischen Vorteilen der Liuto-forte-Deckenkonstruktion ganz besonders profitieren. Die Tiorba forte ist nicht sehr gross, entwickelt jedoch bei den üblichen Saitenspannungen von 4 bis 5 kg pro Saite eine Kraft, die man selbst bei sehr viel größeren und weniger Airline-kompatiblen Continuoinstrumenten in historischer Bauweise nicht findet. Ihr wärmerer und reicherer Ton macht sie – in Verbindung mit der kleineren Mensur - auch zur Wiedergabe des solistischen Repertoires für diese Instrumente wunderbar geeignet.