home| kontakt| impressum

Martin Hurttig

Zupfinstrumentenbaumeister

geboren in Potsdam, aufgewachsen in Brandenburg. Seine Ausbildung zum Zupfinstrumentenmacher absolvierte er an der Berufsfachschule in Klingenthal und am Studiengang für Musikinstrumentenbau in Markneukirchen. Daneben vertiefte er seine Kenntnisse in verschiedenen Praktika bei Instrumentenbauern und in Museen, u.a. in Berlin und Wien. Die Fertigkeiten des Lautenbaus und speziell des Liuto forte erwarb er bei Prof. Dr. Günter Mark und Michael Haaser. Martin Hurttig lebt und arbeitet in Leipzig und ist seit 2008 für Liuto forte tätig.