home| kontakt| impressum

Feinabstimmung

Für viele Zupfinstrumentenbauer ist nach dem Zusammenfügen von Decke und Korpus die Arbeit am Klang abgeschlossen. Beim Bau von Liuti forti beginnt sie dort.

Ein unbestrittener Meister dieser beinahe ausgestorbenen Kunst der nachträglichen Beeinflussung des Instrumentenklanges war Benno Streu in Freiburg. Die von ihm über Jahre hinweg erprobten Methoden wurden vollständig an unsere Instrumentenbauer weitergegeben und kommen bei jedem Liuto forte zur Anwendung.

Feinabstimmung